Sänger für Pop-Oratorium "Die 10 Gebote" gesucht

veröffentlicht um 24.02.2011, 09:37 von Lucas Schleweis

Anmeldephase hat begonnen - Aufführung in einem Jahr in Mannheim

 


Mannheim (23.2.2011) Ein Jahr vor der Aufführung des Pop-Oratoriums "Die 10 Gebote" in der Mannheimer SAP-Arena hat die Anmeldephase für das musikalische Großereignis begonnen. Komponist Dieter Falk ermunterte bei einer Informationsveranstaltung alle Interessierten zum Mitmachen:  "Sehr wichtig ist vor allem ein ausgeprägtes Rhythmusgefühl, gar nicht so sehr eine professionelle Stimme." 

Bei der Aufführung am 26. Februar 2012 sollen mehr als 1.000 Sängerinnen und Sänger dem Projektchor angehören. Mitmachen können Kirchen-, Pop-, Gospel-, Schul- und Jugendchöre, aber auch Einzelsänger. 

Falk berichtete in Mannheim vor Journalisten von der Entstehungsgeschichte des Pop-Oratoriums und von seiner Zusammenarbeit mit Librettist Michael Kunze.  Bei der Uraufführung in Dortmund im Januar 2010 habe er eine Gänsehaut bekommen, als 2.555 Sängerinnen und Sänger, ein 70-köpfiges Orchester, eine hochkarätig besetzte Band und Musicaldarsteller die Bühne füllten. Am Abend wollte Falk rund 70 interessierte Chorleiter und Einzelsänger auf die Zusammenarbeit einstimmen. 

Nach einer Chorleiterschulung in Heidelberg im Juli startet die Probenphase in den Chören. Wer keinem Chor angehört, kann sich als Einzelsänger anmelden. Für diese gibt es eine separate Probe. Der Blick auf die Aufführungen wird ab Ende Oktober bei Regionalproben in Kaiserslautern, Ludwigshafen, Heidelberg und Karlsruhe gestärkt. Erstmalig komplett zusammen kommt der Chor zur Hauptprobe Anfang Februar 2012 in Eppelheim. 

Die Ausschreibung läuft bis zum 30. Juni, bis zum 15. Mai gibt es einen Frühbucherpreis. Mitwirkende zahlen für die im Workshop-Stil gehaltene Chorleiterschulung, die Regionalprobe, Hauptprobe, für die Generalprobe und Aufführung als Mitglied eines angemeldeten Chores 20 Euro, als Einzelsänger 30 Euro als Frühbucher. Danach kostet es jeweils 10 Euro mehr. Hinzu kommt ein Notenheft für 14,95 Euro. 

"Die 10 Gebote" werden - mit anderen Projektchören - zuvor bereits am 4. Juni in Dresden auf dem Evangelischen Kirchentag, am 29. Januar 2012 in Hannover und am 12. Februar 2012 in Düsseldorf zu sehen sein. 

Die Hauptrolle spielt der Musicaldarsteller Michael Eisenburger. Bahar Kizil, sonst mit dem Trio „Monrose“ erfolgreich, wird Zipporah singen, die Frau des Mose. Die "Stimme Gottes" ist die des Schauspielers Otto Sander. 

Die Musik – breit gefächert zwischen Pop, Rock, Gospel und Musical – wurde von Dieter Falk komponiert. Der langjährige Produzent von Pur, Pe Werner, Monrose und Paul Young ist der breiten Öffentlichkeit als Jury-Mitglied der Casting-Show „Popstars“ bekannt.  Story und Texte stammen von dem Musicalautor und Grammy-Gewinner Michael Kunze. 

Die Aufführung des Pop-Oratoriums „Die 10 Gebote“ in Mannheim ist eine Veranstaltung der Evangelischen Landeskirche in Baden, der Evangelischen Kirche der Pfalz in Kooperation mit der EKD und der Creativen Kirche Witten. 

Comments